Suche

R.I.P. - Omar Graziano

#Unvergessen



Nach 30 Jahren leben auf der Straße ist Omar Graziano in der Nacht vom 31.10. auf den 1.11.2019 bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt am Arnimplatz im Prenzlauer Berg verstorben.



Aus einer Begegnung mit Omar: Ich fragte ihn, wenn Du einen Wunsch frei hättest, was würdest Du Dir wünschen?

„Ich wünsche mir Weldfrieden.“

„In Dortmund habe ich viele Freunde verloren - wegen Drogen. Vielleicht habe ich da auch meinen Verstand verloren - in Dortmund. Mein Hund heißt Megatatze, weil als der klein war hatte der so mega Tatzen. Ich rufe ihn aber oft nur Mega - Leute verstehen das manchmal falsch und denken ich rufe Nega.“

Schönhauser Allee // Prenzlauer Berg


Lieber Omar, du wirst schmerzlich vermisst, von Marvin, Romana, Mega, Micky Mouse, mir und vielen anderen!